Agenda ONE Fachforum 2024

ONE Fachforum > Agenda ONE Fachforum 2024
ONE Fachforum

Programm 2024

  • Key Note 12. September 2024 ab 13.30h
  • Session 1 12.09.2024 ab 15.00h (1. Stock)
  • Session 2 12.09.2024 ab 15.00h (EG)

Türöffnung

Wir begrüssen Dich gerne am Donnerstag, 12. September 2024 am ONE Fachforum im Heuboden. Fürs Navigationssystem: Heuboden 1, 6343 Holzhäusern ZG
13:30
---
13:45
Alle

Begrüssung

Offizieller Start mit Begrüssung und Infos zum Anlass.
Gastgeber: Cyrill Schmid & Kevin Klak
Stefan Kudzielka

KEY NOTE: «Hilfe! Wir wurden gehackt!»

Wachtmeister Stefan Kudzielka vom Sb Dienst Cybercrime (DCC) am Sicherheitsstützpunkt Biberbrugg wird Dir aufzeigen, weshalb Cybersecurity auch für Dich wichtig ist und wie Du das anpacken solltest.  
14:30
---
15:00
Alle

Netzwerk-Pause

Die 1. Netzwerkpause ermöglicht Dir einen Austausch und ein Reflektieren der Key-Note mit anderen Teilnehmenden. Nutze die inspirierende Atmosphäre für Gespräche bei einem Kaffee. Nach der Pause starten die zwei Sessions mit je drei Vorträgen.
15:00
---
17:40
Alle

Session 1 oder Session 2

Nach einer Key Note mit Impulsen, Ideen und Inspiration, kannst Du entweder Session 1 oder Session 2 besuchen. Mehr findest Du über die obigen Links.
  • Session 1 findet im 1. Stock statt und wird von Laurent Gachnang moderiert.
  • Session 2 findet im Erdgeschoss statt und wird von Kevin Klak moderiert.
In jeder Session werden drei Vorträge gehalten und natürlich bieten Dir auch unsere bewusst lange gehaltenen Pausen wiederum genügend Zeit zur Reflektion und zum Austausch.
17:45
---
18:15
Panel

Schlusspanel

Wir fassen die Vorträge und die Learnings daraus zusammen und wagen gemeinsam einen Ausblick.
18:30
---
21:30

Apéro, Grill & Drinks

Freue Dich auf ein Apéro, gefolgt von einem leckeren Abendessen. Diskutiere über die Impulse vom Tag, Ideen und sonstige Themen. Geniesse die besondere Atmosphäre des Heubodens und profitiere vom Netzwerken mit den Teilnehmenden.
15:00
---
15:40
Iris Ziegler

Sportliche Digitalisierung

Human Sports Management organisiert diverse Breitensportveranstaltungen in der ganzen Schweiz, von Mountainbike über Marathon, Halbmarathon, Trailrun bis zu Strassenrennrad Rennen. Im Impulsvortrag wird uns aufgezeigt, wie man für die unterschiedlichen Anspruchsgruppen digitalen Lösungen entwickelt hat und welche Überraschungen man dabei erlebt hat.

Das Referat dauert ca. 20 Min. - danach Gespräch/Fragen aus dem Publikum.

Referentin: Iris Ziegler, CFO


15:40
---
16:20
Urs Rindlisbacher

Erfahrungen und Strategien zur Digitalisierung und Automatisierung

Auditrium startete als kleines Treuhandbüro im Kanton Aargau. Im Jahr 2000 wurde Auditrium von einem Family Office erworben, was der Grundstein für die weitere, erfolgreiche Geschichte der Gesellschaft war. Auch heute noch betreut Auditrium diese Kunden und hat weitere, national und international tätige Unternehmen als Kunden dazugewonnen.

Das Referat dauert ca. 20 Min. - danach Gespräch/Fragen aus dem Publikum.

Referent: Urs Rindlisbacher, Inhaber


16:20
---
17:00

Netzwerk-Pause Session 1

Tausche Dich mit anderen Teilnehmenden aus. Reflektiere die Impulse aus den Vorträgen bei einem Kaffee oder Mineral.
17:00
---
17:40
Marc Fähndrich

Tradition trifft Innovation

Die hostettler group ist einer der kräftigen Wirtschaftsmotoren der Zentralschweiz. Die 13 Unternehmen der Gruppe – davon zwölf Handelsfirmen – beschäftigen über 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 1906 gegründet, ist die hostettler group national in den Bereichen Motorrad, Automobil, Consumer Electronics und Fahrrad tätig. Erfahren Sie, wie das über 100-jährige Familienunternehmen die digitale Transformation meistert und wie wir durch eine Kombination aus selbst entwickelten digitalen Lösungen und zugekauften Technologien wettbewerbsfähig bleiben und unsere Arbeitsprozesse verbessern.

Das Referat dauert ca. 20 Min. - danach Gespräch/Fragen aus dem Publikum.

Referent: Marc Fähndrich, Head Digital Solutions


17:45
---
21:30

Schlusspanel im Plenum, Apéro und Nachtessen

Es folgt das Schlusspanel im Plenum. Danach geniessen wir einen Apéro und ein spätsommerliches Dinner. Bei gemütlicher Atmosphäre kannst Du die Impulse reflektieren und Dich mit anderen Teilnehmern austauschen.
15:00
---
15:40
Jemine Güttinger

Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Wandel

Im Auftrag der öffentlichen Hand betreut die Sofa Stiftung Kinder, Jugendliche und Familien in stationären und ambulanten Settings. Gegründet von der Sofa AG steht sie vor der Aufgabe, einen geordneten Übergang zu gestalten und die Organisationsstruktur weiterzuentwickeln. Gleichzeitig muss sie sich der steigenden Nachfrage nach geeigneten Plätzen in Pflegefamilien und der Zunahme von unbegleiteten Kindern im Asylverfahren anpassen.

Das Referat dauert ca. 20 Min. - danach Gespräch/Fragen aus dem Publikum.

Referentin: Jemine Güttinger, Mitglied des Stifungsrates


15:40
---
16:20
Sawsan Studer

Kundenzentrierung als Erfolgsfaktor

Dieser Vortrag zeigt die Wichtigkeit der Customer Journey und Kundennähe im Zeitalter der Digitalisierung auf. Mit Customer Journey kann man sowohl Produkt- als auch Prozessverbesserungen erzielen. Wir erhalten einen Einblick in ein konkretes Projekt. Es wird aufgezeigt, welche Schritte man gegangen ist um die Zielgruppe zu verstehen.

Das Referat dauert ca. 20 Min. - danach Gespräch/Fragen aus dem Publikum.

Referentin: Sawsan Studer, Head of Customer Journey / Digitalization


16:20
---
17:00

Netzwerk-Pause Session 2

Tausche Dich mit anderen Teilnehmenden aus. Reflektiere die Impulse aus den Vorträgen bei einem Kaffee oder Mineral.
Daniel Kneuss

Blick über den Tellerrand

KNEUSS Güggeli ist ein inhabergeführter Familienbetrieb in der 3. Generation und ein Unternehmen, das mit visionären Ideen in die Zukunft schaut. Die Transformation betrifft nicht nur den Generationenwechsel, sondern die gesamte Wertschöpfungskette. Dabei spielen neue Geschmäcker der Konsumenten, alternative Vertriebskanäle und neue Produktionsarten eine entscheidende neue Rolle. Wie die Firma KNEUSS damit umgeht, und welche Spannungsfelder man wie begegnet, zeigt uns Daniel Kneuss direkt auf.

Das Referat dauert ca. 20 Min. - danach Gespräch/Fragen aus dem Publikum.

Referent: Daniel Kneuss, Inhaber


17:45
---
21:30

Schlusspanel im Plenum, Apéro und Nachtessen

Es folgt das Schlusspanel im Plenum. Nach dem Apéro geniessen wir ein spätsommerliches Dinner. Bei gemütlicher Atmosphäre kannst Du die Impulse reflektieren und Dich mit anderen Teilnehmern austauschen.
Willkommen bei ONE

Dein Ticket

KMU early bird (keine Anbieter)
CHF 95limitiert
  • Keynote und 1 Session nach Wahl
  • Mineralwasser, Kaffee, Tee
  • Apéro & Nachtessen
Jetzt kaufen!
Tickets werden elektronisch zugestellt. Preis inkl. MwSt. und Billettsteuer. Zahlungsmittel: Kreditkarte, Postcard, Twint oder Rechnung.
KMU (keine Anbieter)
CHF 195Normalpreis
  • Keynote und 1 Session nach Wahl
  • Mineralwasser, Kaffee, Tee
  • Apéro & Nachtessen
Ab Juli verfügbar
Tickets werden elektronisch zugestellt. Preis inkl. MwSt. und Billettsteuer. Zahlungsmittel: Kreditkarte, Postcard, Twint oder Rechnung.
IT-Anbieter & Berater
CHF 345begrenzte Anzahl
  • Keynote und 1 Session nach Wahl
  • Mineralwasser, Kaffee, Tee
  • Apéro & Nachtessen
Hier anfragen
Tickets werden elektronisch zugestellt. Preis inkl. MwSt. und Billettsteuer. Zahlungsmittel: Kreditkarte, Postcard, Twint oder Rechnung.

ONE Fachforum 2024